Paroexcellence
Patientenbereich

Ratgeber

Richtlinen für die Wahl einer qualifizierten Zahnarztpraxis und die Beurteilung einer modernen und fachgerechten Zahnbehandlung.

Moderne Zahnmedizin bedeutet Fortbildung - moderne Zahnmedizin bedeutet ständige Information. Sie als Patient/in haben einen Anspruch auf eine optimale moderne, fachgerechte Zahnversorgung. Damit Sie diese Versorgung vor der Behandlung beurteilen können, haben wir für Sie folgende qualitätssichernde Punkte aufgeführt die jede moderne Zahnarztpraxis erfüllen sollte.

Die nachfolgende Tabelle gibt eine Übersicht über die unterschiedlichsten Materialien und Eigenschaften, die für eine Zahnbehandlung verwendet werden können. Die richtige Wahl können Sie jedoch nur in Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt treffen, da die Individualität der Zahnbehandlung eine große Rolle bei der Materialfindung spielt.

Materialvergleich Da moderne Zahnmedizin den ganzheitlichen Ansatz verfolgt, ist eine umfangreiche Anamnese bei der Erstbehandlung erforderlich. Als Studiengruppe Paroexcellence haben wir einen Fragenkatalog erarbeitet, der gezielt Beschwerden abfragt, die durch Zahn- und Kiefererkrankungen begünstigt bzw. verursacht werden können.
Neben akuter und chronischer Krankheitsbilder ist natürlich auch die aktuelle Medikamenteneinnahme für den behandelnden Zahnarzt wichtig. Auch bekannte allergische Reaktionen gehören zu einer kompletten Anamnese vor der Zahnbehandlung.


Veränderungen Ihres Gesundheitszustandes sollten Sie auch als Bestandspatient Ihrem Zahnarzt mitteilen, auch wenn ein direkter Zusammenhang mit dem Dentalbereich nicht zu erkennen ist.

Prüfenswerte Erkrankungen/Sympthome sind sicherlich:
Herz- Kreislauferkrankungen
Rückenbeschwerden
Kopfschmerzen
Depressionen
Müdigkeit/ Trägheit
Schlafstörungen
Magenbeschwerden


Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Menuepunkt aktuelle Themen oder bei einem Zahnarzt der Studiengruppe Paroexcellence.